GartenSpielRaum GbR
S. Friede, M. Johmann, M. Senk
 

Tel. 0721 - 33 50 01 59
Fax 0721 - 33 50 01 57

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Aktuelles

 

Artikel in TASPO Nr. 29

 

Besuchen Sie die

Naturgartentage in Heidelberg

15. - 18. Februar 2018

Infos


 

Downloads

 

Aktueller Flyer

 


 

Mitglied im Naturgarten e.V.

Regiogruppe Karlsruhe/Südpfalz

 


 

Karlsruhe & Baden-Baden, Nr. 79

Spiel

"Spielen ist eine Tätigkeit, die man gar nicht Ernst genug nehmen kann." (Jacques-Yves Cousteau)

 

  • image001

Kindgerechte Spielräume

Kinder wollen lernen. Sie wollen ihre Grenzen testen und über sich hinauswachsen. Kinder wollen heimlich sein, nicht ständig unter Beobachtung Erwachsener. Sie wollen in ihrer eigenen Kinderwelt miteinander spielen, sich mögen und streiten.

  • image002

Kinder wollen fantasievoll sein, Erlebtes nachspielen, Dinge bauen, ihre Arbeit tun.

 

Kinder wollen mutig sein, Dinge ausprobieren, Gefahren bestehen und manchmal scheitern.

 

Verstecke, Kreativität und Risiken bieten Kindern Herausforderungen für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung.

 

  • image003

Naturnahe Spielräume können dies bieten:

 

Modelliertes Gelände, Naturmaterialien, Erde zum Graben und Pflanzen ermöglichen es Kindern, wichtige Sinneserfahrungen zu machen, sich differenziert zu bewegen und die Elemente und Jahreszeiten zu erleben.

 

 

Durch ihre Erfahrungen in und mit der Natur lernen sie verantwortungsvollen und sozialen Umgang miteinander ganz einfach im Spiel.

 

 

 

Spielplatzprüfung (DIN Spec. 79161)

Wir bieten die Prüfung von Spielanlagen z. B. im Rahmen der Jahreshauptinspektion an.

  • Pruefung